Gürtelprüfung

Sa., 4. Februar
Studio Föhren

Kinder (5 bis 12 Jahre)
🟡 
Gelb: 10:00 – 11:30 Uhr
🟠🟢🔵 Orange • Grün • Blau: 12:00 – 13:30 Uhr

Jugend. & Erwachsene
(ab 13 Jahre)
🟡🟠🟢🔵🟤⚫️ Alle Farben: 14:00 – 16:00 Uhr

Noch Fragen?

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle i.S.d. DSGVO
Verantwortlicher:
Kampfsport Akademie Trier || Föhren
Verwaltungssitz: Am Reischelbach 6, 54343 Föhren

2. Kategorien von personenbezogenen Daten, deren Erhebung, Speicherung so wie Art und Zweck der Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung der Gürtelprüfung der Kampfsport Akademie Trier || Föhren verarbeitet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei dem Vertragsverhältnis handelt es sich in erster Linie um die Anmeldung zur Gürtelprüfung der Kampfsport Akademie Trier || Föhren.

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.
Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der Kampfsport Akademie Trier||Föhren. Das berechtigte Interesse der Kampfsport Akademie Trier||Föhren besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Gürtelprüfung. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen einer Berichterstattung veröffentlicht.

3. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:
Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Ferienspaß der Kampfsport Akademie Trier||Föhren gespeichert.

Eine Übermittlung von den o.g. Daten erfolgt nur zu den o.g. Zwecken. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen an Dritte weitergegeben.

4. Ihre Betroffenenrechte
Als Betroffener gem. DSGVO haben Sie Rechte, welche Ihnen im folgenden Absatz aufgezeigt werden sollen:
• Das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO
• Das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
• Das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO
• Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
• Das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO
• Das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO
• Das Recht einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
• Das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.